Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Aktuelle Bauplätze rund um Neresheim

Ansprechpartner:

Stellvertretender Leiter des Stadtbauamts
Herr Hoke
Hauptstraße 21
73450 Neresheim
Telefon: 07326/81-17
E-Mail: manuel.hoke(@)neresheim.de

Allgemeine Informationen

In der Sitzung des Gemeinderates vom 17. Mai 2021 wurden die Bauplatzvergaberichtlinien der Stadt Neresheim beraten und beschlossen.

Für jeden Teilort werden im Stadtbauamt der Stadt Neresheim für zukünftige Wohnbaugebiete und zudem für einzelne Wohnbaugrundstücke außerhalb der derzeitigen Baugebiete separate Interessentenlisten geführt.

Für die Eintragung in die entsprechenden Listen sind grundsätzlich folgende Informationen erforderlich:

  • Ortsteil, in welchem Sie ein Grundstück erwerben möchten
  • Vor- und Nachname
  • Aktuelle Anschrift
  • Telefonische Erreichbarkeit(en)
  • E-Mail-Adresse

Die Veräußerung der Grundstücke richten sich nach den Bauplatzvergaberichtlinien der Stadt Neresheim vom 17. Mai 2021, welche über folgenden Link abrufbar sind:

- Vergaberichtlinie
 

Freie Bauplätze in Neresheim

In Neresheim kann die Stadt Neresheim derzeit keine Bauplätze anbieten.

 

In Neresheim-Stetten kann die Stadt Neresheim derzeit keine Bauplätze anbieten.

Freie Bauplätze in Elchingen

In Elchingen kann die Stadt Neresheim derzeit keine Bauplätze anbieten.

Freie Bauplätze in Dorfmerkingen

In Dorfmerkingen kann die Stadt Neresheim derzeit keine Bauplätze anbieten.

Freie Bauplätze in Ohmenheim

In Ohmenheim kann die Stadt Neresheim derzeit keine Bauplätze anbieten.

 

Freie Bauplätze in Kösingen

In Kösingen sind derzeit im Bereich „Hohlensteiner Straße“ alle Bauplätze verkauft oder verbindlich reserviert.

Lageplan

Freie Bauplätze in Schweindorf

In Neresheim-Schweindorf ist das Bebauungsplanverfahren „Torweg-Nord“ abgeschlossen, der Bauplatzpreis wurde in öffentlicher Sitzung durch den Gemeinderat beschlossen, die Erschließung ist im Kalenderjahr 2021 vorgesehen.

Die Veräußerung der Grundstücke richten sich nach den Bauplatzvergaberichtlinien der Stadt Neresheim vom 17. Mai 2021.