Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren

Die aktuelle Lage und das extrem dynamische Fortschreiten der Corona-Pandemie machen es unumgänglich, zum Schutz der Bevölkerung weitreichende Maßnahmen zur Kontaktreduzierung zu ergreifen, um eine schnellere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Das Regierungspräsidium Stuttgart als höhere Baurechtsbehörde weist im Zusammenhang mit der Schließung der Rathäuser aufgrund der Corona-Krise darauf hin, dass öffentliche Auslegungen bei geschlossenen Rathäusern nicht durchgeführt werden können und deshalb wiederholt werden müssen, sobald das Rathaus wieder für den Publikumsverkehr geöffnet ist. Bei der Stadt Neresheim sind folgende Verfahren betroffen: 

  • Flächennutzungsplanänderung und Bebauungsplanverfahren "Im Riegel-Nord I"
  • Flächennutzungsplanänderung und Bebauungsplanverfahren "Bürgersolarpark Ohmenheim"

Flächennutzungsplanänderung „Im Riegel-Nord I“ und Bebauungsplanverfahren „Im Riegel-Nord I“ in Neresheim:

Nachfolgende Unterlagen dienen als Informationsmöglichkeit im Aufstellungsverfahren für die Beteiligung der Öffentlichkeit in der Zeit vom 23.03. bis 24.04.2020.
Bei einer unzulässigen Weiterverarbeitung der Unterlagen übernimmt die Stadt Neresheim keine Gewährleistung (Verbindlichkeit haben nur die Originale).

Bedarfsermittlung und Alternativenprüfung zur Änderung des Flächennutzungsplanes, zum Bebauungsplan und zur Regionalplanänderung "Im Riegel - Nord I"

- Übersichtslageplan "Im Riegel Nord I"
- Vorentwurf Bebauungsplan "Im Riegel Nord I"
- Textteil Bebauungsplan "Im Riegel Nord I"
- Vorentwurf Änderung Flächennutzungsplan
- Begründung zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan
- Umweltbericht zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan
- Bedarfsermittlung und Alternativenprüfung zur Änderung des Flächennutzungsplanes, zum Bebauungsplan und zur Regionalplanänderung "Im Riegel - Nord I"
- Anlage Meideabstand Feldlerche