Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt

FSJ Kultur bei der Stadt Neresheim

FSJ Kultur in Neresheim

Ab September 2020 bietet das Kulturamt Neresheim eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist für viele Jugendliche eine hervorragende Möglichkeit, sich im Berufsleben auszuprobieren, etwa wenn der Wunsch-Studienplatz noch nicht verfügbar ist oder wenn der Berufswunsch noch nicht sicher ist. Das FSJ Kultur ist ein Engagement-, Bildungs- und Orientierungsjahr, in dem junge Menschen Erfahrungen sammeln und sich entwickeln können.
Die Freiwilligen sind dabei keineswegs billige Arbeitskräfte, sondern ihre Aufgaben grenzen sich klar zu denen hauptamtlicher Mitarbeiter ab. Die Tätigkeiten sind offen und veränderbar, um eine aktive Beteiligung der Jugendlichen zu ermöglichen und ihren Interessen und Wünschen entsprechen zu können. Das bietet viele Vorteile für beide Seiten, denn nicht nur die Jugendlichen bilden sich weiter, sondern auch die Einsatzstelle profitiert von den Ideen der jungen Generation.
Im Kulturamt der Stadt Neresheim liegt der Schwerpunkt der Arbeit in der Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Möglicherweise können kleinere Projekte eigenverantwortlich geleitet werden. Hinzu kommen Tätigkeiten in den Bereichen Tourismus, Museum, Volkshochschule oder Musikschule. Möglich ist je nach Neigung auch die Neukonzeption von Veranstaltungen oder Aktionen und das Einbringen eigener Ideen für neue Angebote in den genannten Bereichen. Zusätzlich ist die Mitarbeit an Kommunikationsstrategien in den Bereichen Print und Social-Media geplant. Dabei können zum Beispiel touristische Attraktionen inszeniert oder neue Impulse für Städtepartnerschaft oder Stadtmarketing gesetzt werden.
Die Jugendlichen erhalten auf diese Weise Einblicke ins Projektmanagement, in konzeptionelles und strategisches Arbeiten oder auch in die kommunale Kulturpolitik und sammeln erste Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation und PR. Das Kulturamt der Stadt Neresheim wartet auf kreative Köpfe, die aktiv mitgestalten möchten, die über Organisations- und Kommunikationstalent verfügen und sich gern in ein heterogenes Team integrieren.
Auf der Homepage der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) unter www.lkjbw.de finden sich weitere Informationen für interessierte Jugendliche, über diese Seite sind auch Bewerbungen möglich.

Fragen können gerne auch per E-Mail an kultur@neresheim.de gestellt werden

Die Anmeldung erfolgt über ein Bewerbungsportal.
Bewerbungsfrist ist der 30.04.2020.

Hier ist der direkte Link zur Anmeldeseite!