Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt

32. Neresheimer Ferienspaß


Pressemitteilung


Stadt Neresheim, 09.07.2020


32. Neresheimer Ferienspaß erscheint
- insgesamt 41 Veranstaltungen sorgen für abwechslungsreiche und interessante Sommerferien -

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr u.a. auch die Organisation des Sommerferien-programms durcheinander gewirbelt. Wir freuen uns trotzdem sehr, dass wir dank der Mithilfe der örtlichen Vereine, Institutionen, Privat- und Geschäftspersonen ein interessantes und aufregendes, wenn auch etwas eingeschränktes Ferienprogramm anbieten können. „Herzlichen Dank“ allen hierfür! Manche Vereine und Organisationen beteiligen sich aufgrund der besonderen Situation dieses Jahr nicht, freuen sich aber umso mehr auf das nächste Jahr. Dennoch ist es gelungen, 41 Veranstaltungen für alle Altersklassen auf den Weg zu bringen.

Am Donnerstag, 30.07.2020 beginnt der Ferienspaß mit „dem Förster durch den Wald“. Außerdem können Fußballbegeisterte bei einem Fußballcamp, das die Gemeinde Dischingen anbietet, teilnehmen. Ebenfalls seit vielen Jahren bietet Jochen Bühner vom Kinder- und Jugendzirkus Maroni einen 3-Tages Kompaktkurs zum Lernen des „Einradfahrens für Einsteiger“ an. Einradfahren ist dadurch zu einem beliebten Hobby auf dem Härtsfeld geworden.

Angeboten werden zudem zahlreiche spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen für jede Altersgruppe, z. B. „Kunterbunter Sportparcours“ des SV Neresheim für die ganz Kleinen. Aber auch für Teenager bietet die Schützenabteilung Ohmenheim mit „Dreistellung – immer im Anschlag“ eine Aktion an. Beliebte Veranstaltungen wie „Selbstgebackenes aus dem Brotbackofen“, „Entdecke die Jugendfeuerwehr“, „Rund um die Biene“ und „Ein Vormittag in der Kleintierzuchtanlage“ stehen ebenso auf dem Programm wie ganz neue Aktionen, wie „Tonen leicht gemacht“ des Chors Elchorado oder „Wie entsteht eine Fastnachtsmaske“ mit den Härtsfeldnarren, „Abenteuer mit der Bibel“ der Evangelischen Kirchengemeinde sowie ein Workshop „LEGO-Welten“ mit den LEGO Kötzlebauern in Kooperation mit der Stadtverwaltung Neresheim.

Zu einem aufregenden und aberteuerlichen Ausflug laden Omnibus Rupp zusammen mit den Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins Neresheim - selbstverständlich corona-konform - nach Tripsdrill ein.

Alle Veranstaltungen sind im Programmheft enthalten, welches zusammen mit dem Anmeldeformular dem Nachrichtenblatt in der Ausgabe am 10.07.2020 beigelegt ist und ausnahmsweise allen Haushalten zugestellt wird. Weitere Exemplare sind auf dem Rathaus erhältlich. Das Programm kann zudem unter www.neresheim.de heruntergeladen werden. Anmeldungen werden schriftlich, telefonisch unter 07326 81-25 oder übers Internet (www.neresheim.de) entgegengenommen.

Anmeldeschluss ist der 17. Juli 2020.

Bürgermeister Häfele freut sich über die vielen Angebote und hofft darauf, dass alle Veranstaltungen ausgebucht werden und natürlich auf bestes Sommerwetter, sodass keine Veranstaltung abgesagt werden muss.

Thomas Häfele
Bürgermeister