Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt

Kreisputzete am 21.03.2020

Landrat Klaus Pavel ist Schirmherr der Aktion und zählt auf die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, die Verantwortung für ihre saubere Ostalb selbst zu übernehmen. Wie gewohnt übernimmt die GOA auch 2020 die übergreifende Organisation, indem sie Handschuhe und Säcke für die Helferinnen und Helfer zur Verfügung stellt. Außerdem kümmert sie sich um den Abtransport der gesammelten Abfälle und um die fachgerechte Entsorgung. Und selbstverständlich gibt es auch dieses Jahr für die fleißigen Helferinnen und Helfer einen Zuschuss für die Vereinskasse oder für ein Vesper. Wer als Einzelner, als Gruppe oder als Verein bei der Kreisputzete 2020 dabei sein möchte, kann sich bei seinem zuständigen Bürgermeisteramt anmelden.

Kreisputzete am 21.03.2020
 
Wer hilft mit?
In Neresheim, Stetten, Elchingen, Dorfmerkingen, Ohmenheim mit Dehlingen, Kösingen und Schweindorf findet am
Samstag, 21. März 2020 zwischen 9:00 und 12:00 Uhr
eine große „Flurputzete“ statt. Die Stadt Neresheim schließt sich damit an die kreisweite Landschaftsputzaktion unter dem Motto „Sauber geht anders“ an, die ebenfalls an diesem Tag durchgeführt wird.

Wer tatkräftig mithelfen möchte, unsere Landschaft von allerlei Unrat zu befreien, sollte sich um 9:00 Uhr am ehemaligen städtischen Bauhof in Neresheim (Bahnhofsplatz) bzw. an den Feuerwehrgerätehäusern in den oben genannten Stadtteilen einfinden.
Bitte bringen Sie Handschuhe mit.
Zum Abschluss der „Putzete“ erhält jeder Helfer ein kleines Vesper.
Thomas Häfele, Bürgermeister