Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt

Stadtverwaltung Neresheim

Die Stadtverwaltung Neresheim ist wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da. Diese sind wie folgt:
Montag:          8.00-12.00 Uhr
Dienstag:        8.00-12.00 Uhr
Mittwoch:        8.00-12.00 Uhr
Donnerstag:    8.00-12.00 Uhr
                       15.00-18.00 Uhr
                       14.00-18.00 Uhr (Bürgerbüro)
Freitag:          8.00-12.30 Uhr
Um vorherige telefonische Terminvereinbarung oder schriftlich über E-Mail mit dem zuständigen Mitarbeiter wird gebeten. Wir bitten zudem um Beschränkung des Besuchs der Verwaltung auf das dringend Erforderliche.

Die Ortschaftsverwaltungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Verfügung zum Schutz gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 bei der Stadtverwaltung Neresheim:
1.)    Alle Besucher haben in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung Neresheim (Hauptstr. 20 und Hauptstr. 21, 73450 Neresheim) eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

2.)    Von der Verpflichtung nach Ziffer 1 ausgenommen sind:
a.    Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und
b.    Personen, die aus medizinischen Gründen oder behinderungsbedingt keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

3.)    Über weitere Ausnahmen aus sonstigen zwingenden Gründen entscheidet der Bürgermeister oder bei dessen Abwesenheit sein Stellvertreter im Amt.

4.)    Als Mund-Nasen-Bedeckung gelten die zertifizierten Mund-Nasen-Schutz (MNS)- und Filtering Face Piece (FFP)-Masken sowie Alltagsmasken. Alltagsmasken sind nicht zertifizierte, insbesondere selbstgemachte Masken aller Art, die Mund und Nase vollständig und sicher abdecken.

Neresheim, 30.04.2020
gez.
Thomas Häfele
Bürgermeister

 

Pressemitteilung

Stadt Neresheim, 14.03.2020

Schutzmaßnahmen zur Ausbreitung des Corona-Virus
Stadtverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen
Bürger-Hotline eingerichtet

Die Stadtverwaltung Neresheim ist ab Montag, 16.03.2020 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind aber telefonisch und per E-Mail wie bisher erreichbar und zu den üblichen Zeiten besetzt. In dringenden und unaufschiebbaren Fällen können persönliche Termine vereinbart werden.

Die Ortschaftsverwaltungen Elchingen, Dorfmerkingen, Ohmenheim, Kösingen und Schweindorf bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Anliegen der Ortschaftsverwaltung werden über die Stadtverwaltung abgewickelt.

Notfallnummer:
Personen, die Kontakt mit einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren bitte das Gesundheitsamt des Landratsamt Ostalbkreis unter Tel. 07361/503-1900.

Bürger-Hotline (81-99):
Ab Montag, 16.03.2020 ist für wichtige Fragen der Bürgerinnen und Bürger eine Hotline in der Stadtverwaltung unter Tel. 07326/81-99 eingerichtet und steht von Montag – Freitag zwischen 8.00-12.00 Uhr sowie von Montag – Mittwoch von 14.00-16.00 Uhr, am Donnerstag von 14.00-18.00 Uhr zur Verfügung.


Thomas Häfele
Bürgermeister