Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0

Seiteninhalt

Sinfoniekonzert mit der Jungen Philharmonie

Samstag, 25. April 2020
Härtsfeldhalle Neresheim
Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Beim Frühjahrsprojekt der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) stehen Sergei Koussevitzkys Kontrabasskonzert op. 3 und Carl Maria von Webers Klarionettenkonzert Nr. 1 auf dem Programm, den Abschluss bildet Antonin Dvoraks Neunte Sinfonie "Aus der neuen Welt".

Die Solisten sind Jim Oliver Thomas (Kontrabass) und Hanna Keller (Klarinette). Für die Klarinettistin handelt es sich um ein Heimspiel: die Neresheimerin wurde 1999 geboren und erhielt ihren Musikunterricht an den Musikschulen in Neresheim und Heidenheim. Beide Solisten waren mehrfach Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert".

Eintritt: 19,00 Euro (12,00 Euro)
Ermäßigung für Schüler und Studenten mit entsprechendem Nachweis