Neresheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Volltextsuche

Tourismus & Gastlichkeit

Navigation

Gemeinnützig und ehrenamtlich

Fahrgäste in der Härtsfeldmuseumsbahn
Fahrgäste in der Härtsfeldmuseumsbahn

Der Härtsfeld-Museumsbahn e.V.

1985 gründete sich der Härtsfeld-Museumsbahn e.V. mit dem Ziel, die Erinnerung an die "Härtsfeld- Schättere" wach zu halten. Ein Jahr später öffnete das Härtsfeldbahm-Museum im Neresheimer Bahnhof seine Pforten. Seither entstand auf dem ehemaligen Gelände der Centralstation einen Gleisanlage mit einer beachtlichen Fahrzeugsammlung. Im Oktober 2001 wurde der Museumsbahn-Betrieb auf der Strecke Neresheim - Sägmühle aufgenommen. Nun kann man "erfahren" wie es früher war.

Doch das war nur der Anfang. Weiteren historischen Fahrzeugen soll wieder Leben eingehaucht werden. Eine Verlängerung der Bahnstrecke bis zum Härtsfeldsee und weiter bis Dischingen ist geplant. Das geht nur mit Spenden und vielen Mitgliedern! Wie Sie das Vorhaben unterstützen können - z.B. durch den Erwerb eines Gleisbausteins oder durch eine Mitgliedschaft - erfahren Sie bei unserem ehrenamtlich tätigen Personal oder in unserem Härtsfeldbahn-Anzeiger.

Kontakt

Kontakt

Stadt Neresheim
Hauptstraße 20
73450 Neresheim
Fon: 07326 81-0
Fax: 07326 81-46
info(@)neresheim.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag:
Donnerstag:
Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Webcam