Neresheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:

Volltextsuche

Tourismus & Gastlichkeit

Navigation

Betriebstage

Fahrplan 2019
Die schmalspurige Härtsfeld-Museumsbahn verkehrt an jedem 1. Sonntag in den Monaten Mai bis Oktober sowie an bestimmten Feiertagen und Veranstaltungen.

 

  • 01. Mai Saisonauftakt
  • 05. Mai Regelfahrtag
  • 30. Mai  Christi Himmelfahrt Muesumsfest "Tag der offenen Lokschuppentür"
  • 02. Juni Regelfahrtag
  • 09. Juni Pfingstsonntag  
  • 10. Juni Pfingstmontag
  • 20. Juni Fronleichnam 
  • 30. Juni Stadtfest Neresheim, Fahrgäste in historischer Kleidung entrichten den halben Unkostenbeitrag
  • 07. Juli  Regelfahrtag 
  • 04. August Regelfahrtag
  • 10./11. August "Neresheimer Bahnhofshocketse" (Museumsfest, besonderer Fahrplan!)
  • 01. September Regelfahrtag 
  • 08. September Tag des offenen Denkmals, Bahnhof Dischingen geöffnet
  • 06. Oktober Saisonabschluss
  • 08. Dezember Nikolausfahrten (besonderer Fahrplan!)

Änderungen vorbehalten

Fahrplan

Neresheim - Sägmühle  

Zug 

Neresheim ab

Steinmühle an/ab

Sägmühle an 

Tp 11

10:05 Uhr

10:12 / 10:13 Uhr

10:20 Uhr

      P 1      

11:20 Uhr

11:27 / 11:28 Uhr

11:35 Uhr

P 3

13:15 Uhr

13:22 / 13:23 Uhr

13:30 Uhr

P 5

14:35 Uhr

14:42 / 14:43 Uhr

14:50 Uhr

P 7

16:00 Uhr

16:07 / 16:08 Uhr

16:15 Uhr

Tp 13 

17:20 Uhr

17:27 / 17:28 Uhr

17:35 Uhr  

Sägmühle - Neresheim

Zug

Sägmühle ab

Steinmühle an/ab

Neresheim an

Tp 12

10:40 Uhr

10:47 / 10:48 Uhr

10:55 Uhr

P 2 

11:55 Uhr

12:02 / 12:03 Uhr

12:10 Uhr

P 4

13:50 Uhr 

13:57 / 13:58 Uhr

14:05 Uhr

P 6

15:10 Uhr

15:17 / 15:18 Uhr

15:25 Uhr

P 8

16:35 Uhr

16:42 / 16:43 Uhr

16:50 Uhr

Tp 14

17:55 Uhr 

18:02 / 18:03 Uhr

18:10 Uhr

Die Züge P 1 bis P 8 bestehen in der Regel aus Lok 12 (Baujahr 1913), den Personenwagen HMB 1 (Baujahr 1896), HMB 5 (Baujahr 1909) und HMB 7 (Baujahr 1888) sowie den Güterwagen Gw 153 und Ow 301 (Baujahr 1901).

Die Züge Tp 11 bis Tp 14 bestehen in der Regel aus Triebwagen T 33 (Baujahr 1934, Modernisierung 1964) und Beiwagen TA 101 (Baujahr 1901, Modernisierung 1954) sowie Güterwagen Ow 303, können aber aus betrieblichen Gründen ebenfalls als Dampfzüge bzw. ohne Beiwagen gefahren werden.

Bei Ausfall der Dampflokomotive wird der Zug von Triebwagen T 33 befördert. Der Dampfzug verfügt über 136 Sitzplätze. Der Triebwagenzug verfügt über 94 Sitzplätze.

Änderungen vorbehalten

Kontakt

Kontakt

Stadt Neresheim
Hauptstraße 20
73450 Neresheim
Fon: 07326 81-0
Fax: 07326 81-46
info(@)neresheim.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag:
Donnerstag:
Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Webcam