Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Werke

(22) "Blühen Träume"
(23) "Tetralogie"

Kunstwerke. Ihre Betrachtung öffnet den Geist. Öffnen Sie sich für die Ästhetik, die Schönheit, die Eigenart. Interpretieren Sie eine Botschaft hinein. Oder sehen Sie ein Kunstwerk als das, was es ist: ein Kunstwerk. Hintergrundinformationen sind zwar interessant, haben aber keinen Einfluss auf das ästhetische Erlebnis, viel stärker wirken sich die Eigenschaften des Werkes selbst auf die Betrachter aus. Lassen Sie die Sprache der Kunst auf sich wirken.

Rudolf Kurz

Der 1952 geborene Rudolf Kurz belegte ein Bildhauer-Studium an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart und erhielt seit Abschluss seines Studiums zahlreiche Preise für seine Kunstwerke, darunter der Prediger- Preis „Junge Künstler“, den Hohenloher Kunstpreis und der Medienpreis der Redaktionen der Tageszeitungen im Landkreis Schwäbisch Hall.

Seit 1984 werden seine Arbeiten in zahlreichen Einzelausstellungen in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich präsentiert. Viele seiner Arbeiten werden im öffentlichen Raum und in Kirchenräumen ausgestellt. Der Künstler ist Mitglied in einigen Vereinen, Dozent an der Sommerakademie Schloss Rotenfels und Mitglied der Kunstkommission der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Herbst 2015 wurde er mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

www.rudolf-kurz.eu