Stadt Neresheim

Seitenbereiche

07326 81-0
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

    Impfen in Neresheim

    Die Zahl der Corona-Infektionen steigt wieder rasant. Um möglichst viele Menschen zu schützen und in der Alarmstufe eine weitere Teilnahme am öffentlichen Leben zu ermöglichen, haben die Stadt Neresheim gemeinsam mit dem Ärztehaus Neresheim und dem Landratsamt Ostalbkreis ein Impfangebot für Erst-/ Zweitimpfungen und Auffrischungsimpfungen organisiert.

    Impfberechtigt sind alle Personen ab 12 Jahren.

    WICHTIG: Bitte drucken Sie die folgenden Unterlagen aus und bringen Sie diese ausgefüllt zu Ihrem Impftermin mit.

    Aufklärungsmerkblatt
    Anamnesebogen und Einwilligungserklärung

    Mögliche Impfstoffe sind Moderna und Biontech. Die Stadtverwaltung Neresheim hat keinen Einfluss auf die Vergabe der Impfstoffe.

     

    Bitte beachten Sie den Zeitraum zwischen Ihrer letzten Impfung und der neuen Impfung:

    Auffrischungsimpfungen (3. Impfung): 3 Monate

    Zweitimpfungen (je nach Impfstoff):

    • Bei Biontech: mind. 3 Wochen Abstand
    • Bei allen anderen Impfstoffen: mind. 4 Wochen Abstand

    Sollte der Abstand bei Ihnen nicht eingehalten werden können, stornieren Sie den Termin bitte wieder.
     

    Welche Unterlagen sollten Sie dabei haben

    • Impfpass
    • Elektronische Gesundheitskarte (falls vorhanden)
    • Personalausweis oder anderer Lichtbildausweis
    • Medizinische Unterlagen (zum Beispiel Herzpass, Diabetikerausweis oder Medikamentenliste – falls vorhanden)
    • Bei Personen, die unter Betreuung stehen, Betreuerausweis der Begleitperson
    • Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 ist die schriftliche Einwilligungserklärung aller Sorgeberechtigten (Unterschrift auf Aufklärungsmerkblatt und Einwilligungsbogen Anamnese) und möglichst eine Begleitung durch einen Sorgeberechtigten erforderlich. Bei Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren reicht in der Regel die schriftliche Einwilligungserklärung der Sorgeberechtigten.

    Impftermine

    In Neresheim gibt es im Januar weitere Impftermine. Die Terminvergabe erfolgt über eine Online-Anmeldung und nicht mehr per Email.

    Samstag, 22. Januar 2022: Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus

    Samstag, 29. Januar 2022: Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus

    Sonntag, 30. Januar 2022: Mobiles Impfteam in der Härtsfeldhalle

    Härtsfeldhalle: Dossinger Weg 16, 73450 Neresheim
    Ärztehaus: Heidenheimer Str. 8, 73450 Neresheim
     

    Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link:

    https://www.cm-terminreservierung.de/neresheim-impfungen

    Bitte beachten Sie den Absand zwischen Ihrer letzten Impfung und der neuen Impfung.